Herzlichen Dank Allen, die unsere Arbeit durch ihre Mithilfe, Spenden und Aktivitäten unterstützten. Wir danken für das positive Echo der vielen Menschen, denen wir hier in Bad Kreuznach begegnen.

Gerne können Sie die Arbeit von INTERPLAST Bad Kreuznach mit kleinen oder großen Beträgen unterstützen oder sich mit einer Fördermitgliedschaft bei INTERPLAST Germany engagieren.

INTERPLAST Germany e.V. ist als gemeinnützige Organisation anerkannt.


 

 Aßchab (11) |Tschetschenien

 

Wir behandeln im Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach derzeit Aßchab (11) aus Tschetschnien, der unter einem handballgrossen Tumor im Gesicht leidet.
Der Riesentumor hätte den kleinen Aßchab umbringen können. Doch in Bad Kreuznach gab es die Möglichkeit zu helfen. Jetzt, zehn Jahre und beim dritten Aufenthalt, wird der Eingriff endlich komplett abgeschlossen.

2009 sah das alles noch ganz anders aus. Mit einem Hilferuf hatte sich Aßchabs Mutter Ayna (43) an den Chirurgen gewandt. Sie war auf ihn in ihrer Heimatstadt Grosny aufmerksam geworden. Mit anderen Ärzten versorgte er dort Opfer des Tschetschenien-Krieges.

Folgend eine Dokumentation über Aßchab in Bad Kreuznach, ebenso wie ein Einblick über die INTERPLAST Aktivitäten der Sektion Bad Kreuznach 2020.

Ein herzliches Wort des Dankes an alle, die den Aufenthalt von Aßchab unterstützen und die Arbeit von INTERPALST in Bad Kreuznach möglich machen.

 

Was wir aus ihren Spenden machen

 

Von 100€ fließen 91,91€ in ein Hilfsprojekt

Das ganze Jahr reisen INTERPLAST Teams in die entlegensten Gebiete der Erde, um Kindern mehr Lebensqualität zu geben. Der Lohn? Ein dankbares Lächeln, ein Händedruck, eine Umarmung. Dafür nehmen die Teammitglieder unangenehme Anreisen und provisorische Unterkünfte in Kauf. Denn jeder Einsatz hat eine Grunddirektive: Das Gebot der Sparsamkeit.


Gerne können Sie die Arbeit von INTERPLAST Bad Kreuznach unterstützen | Ich möchte helfen 

INTERPLAST Germany e.V. ist als gemeinnützige Organisation anerkannt.


   

Presse

08.01.2020

TV-Porträt | Helfen - das ist Beruf und Berufung

Zu Gast im Studio bei 17:30 SAT.1 LIVE , berichtet André Borsche ganz aktuell über Aßchab (11) aus...

07.12.2019

Einsatz 176 | Chetpet, Indien

Während wir in der Adventszeit mit den Vorbereitungen für die Festtage und dem Besorgen von...

09.11.2019

Einsatz 175 | Ndanda, Tansania

Mit beeindruckend zuverlässiger und frohgemuter Unterstützung der Ärzte, Schwestern und des...

Kat: Eigene Mitteilungen

15.10.2019

Geburtstagsspende von ganzem Herzen

Geburtstag hat man jedes Jahr, aber was ein Glück sind die Geschenke nicht immer die selben. Ein...

Kat: Spenden